Sample Data-Articles

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TuS-eigenes Foto

Das Kleinkinderturnen richtet sich an unsere 3 – 6 jährigen TuS – Mitglieder (oder solche, die es werden wollen).

Aufwärmen zu Beginn und Übungen an einer abenteuerlichen Gerätelandschaft motivieren den Bewegungsdrang der Kinder und schulen durch Rennen, Klettern, Springen, Balancieren und Werfen die Motorik. Motorische Grundfertigkeiten, heute oft nicht mehr vorhanden oder verkümmert, werden so früh geübt. Zusammen mit den Eltern entdecken die kleinen Turner ständig neue, ihnen noch unbekannte, Bewegungsmöglichkeiten. Nebenbei lernen Kinder spielerisch soziales Verhalten in der Gruppe und Kinder und Eltern können Kontakte knüpfen.

Durch die Kombination zwischen Toben, gelenkter Bewegung und Ruhephasen, sind die Kinder nach der einstündigen Übungsstunde fröhlicher und ausgeglichener.

Die Turnstunde lebt in starkem Maße vom Mitmachen der Eltern. Wobei auch Großeltern und andere nahestehende Personen gerne gesehen sind.

 

Im Sommer finden die Turnstunden nach Absprache an der frischen Luft (Sportgelände „Auf dem Strauben“) statt. Free Stock-Photo by Lukas von Pexels  https://www.pexels.com/de-de/foto/action-aktion-aktivitat-ausbildung-296301/

 

Franziska Mahlert & Michael Schulze-Mahlert

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Trainingszeiten (Stand 07.2021):

Wochentag: Mittwochs
Uhrzeit: ab 16:30 Uhr
Ort: Strauben

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seilchenspringen ? Weit gefehlt !
Wer zu Ivonne Groß kommt, um an einem ihrer rope – skipping Kurse teilzunehmen, wird schnell von der Bewegung zur Musik begeistert sein.

Angesprochen werden Kinder und Jugendliche im Alter von 4 – 7 bzw. 8 – 15.
Die Übungseinheit dauert jeweils 90 Minuten.
Nach einer Aufwärmphase von ca. 10 Minuten für die Hände und 2 Laufrunden mit dem Seil folgt ein kurzer Gymnastikteil, der hauptsächlich der Dehnung dient.
Dann geht’s los! Bei verschiedenen Sprüngen, so genannten Stunts, (die Sportart kommt aus Amerika und bedient sich englischer Fachausdrücke) werden unter zur Hilfenahme spezieller Springseile Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination gleichermaßen vermittelt und geübt.

Bei den Stunts für zwei oder mehr Sportler ist außerdem Teamfähigkeit gefragt. Hier muss sich einer auf den anderen voll verlassen können.

Auf dem Programm der lustigen Gemeinschaft stehen Wettkämpfe und Auftritte bei Veranstaltungen des TuS.
Auch außerhalb der Trainingsstunden trifft man sich dann und wann. Beispielsweise bei einem gemeinsamen Stadtbummel mit anschließendem Eisessen.

Also: Spring mit und mach Dich fit !

Mal in eine Übungsstunde „hinein springen“ und erst mal testen ist möglich. >>Hier geht\'s zum Übungsstundenplan
Fragen dazu beantwortet Ivonne Groß.

\"Rope-Skipping\"

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Unser Spielkreis St. Vitus bei der Adventsfeier des TuS im Dezember 2006.

\"Spielkreis

\"Spielkreis

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Abteilung "Volkstanz" ruht zur Zeit.

 

1982 wurde die von Uschi Eltgen geführte Volkstanzgruppe des TuS Niederoberweiler gegründet. Seither treffen sich die Tänzer in der Vitushalle, um neue Tänze einzustudieren oder Altbewährtes aufzufrischen. Das Repertoire der lustigen und geselligen Truppe kann sich sehen lassen:

Alt Berlin, Bändertanz, Bauerntanz, Bogentanz, Die Weltreise, Eifeler Bauerntanz, Festliches Menuett, Holländertanz, Russische Impressionen, Schottentanz, Sirtaki, Weilerer Kirmestanz, Westerntanz, Wiener Walzer.

Zu jedem Tanz gibt es die passenden, bis ins Detail liebevoll gestalteten Kostüme. So sind die Damen und Herren der Volkstanzgruppe begehrter Programmpunkt bei den TuS - Veranstaltungen, etwa beim Bergfest und der Adventsfeier. Auf Anfrage tanzen sie aber auch bei Familienfeiern und Jubiläen.

Gerne können Sie das Training auch probeweise besuchen. Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne unser Abteilungsleiter:

Frau Uschi Eltgen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Buchholzer Weg 7
56659 Burgbrohl

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Burgweg 10
56659 Burgbrohl

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neben dem Fußballplatz gibt es eine Boule-Bahn, eine Weitsprung-Anlage, eine Wurf-Anlage sowie ein Beach-Volleyball-Feld.

Adresse:
Nückental 21
56659 Burgbrohl

Onlineevents

Jetzt Mitglied werden!

Getreu unserem Motto: Sport, Spaß, TuS - bieten wir unseren Mitgliedern neben der Möglichkeit der sportlichen Betätigung im Kreise gleich gesinnter Sportfreunde jede Menge Spaß bei verschiedenen Veranstaltungen rund ums Jahr.

Jetzt Mitglied werden!

turp_logo.png
kv-aw-Weitermachen.png
sk_logo.png

Alte Herren

Die seit 1968 bestehende Abteilung
„ Alte – Herren“ – Fußball, bestreitet in den Monaten April bis Oktober ca. 20 Freundschaftsspiele und das ein oder andere Turnier.

Taekwondo

Taekwondo (auch Tae-Kwon-Do oder Taekwon-Do) ist ein koreanischer Kampfsport. Die drei Silben des Namens stehen für Fußtechnik (tae), Handtechnik (kwon) und Weg (do).

Zum Seitenanfang